Ahaus: Dauercamp am Zwischenlager

Um die Atomtransporte nach Ahaus in der kommenden Zeit zu erschweren, gibt es ab Montag Abend, 26.07. ca. 20.00 Uhr ein Dauercamp am Zwischenlager. Die ersten Aktivist_innen haben sich bereits angekündigt und werden die gesamte Woche auf der BI-Wiese vorm Zwischenlager zelten.

Kommt vorbei und unterstützt die Leute. Ihr könnt einfach mal reinschauen und euch dazu setzen, selber eine Nacht dort verbringen oder gleich die ganze Woche dort bleiben. Verbringt mit den Aktivist_innen einen Tag bei der Beobachtung oder einen gemeinsame Abend am Lagerfeuer.
Achtung: auf dem Camp herrscht Selbstversorgung!!! Bringt Essen und Getränke bitte selber mit! Lagerfeuer wird gestellt ;-)

Ferner wollen die Aktiven vor Ort in der Zeit eine Bestandsaufnahme der Hütten auf der BI-Wiese machen und neue Pläne schmieden, wie die Hütten neu aufgebaut werden können. Der Plan ist, eine fertige Camp-Struktur aufzubauen mit der jederzeit schnell reagiert werden kann. Auch wird es während des Camps die Möglichkeit geben, die bekannten Holz X-e zu basteln und das ein oder andere Transparent zu malen. Über Materialspenden wie Farbe, Transparentstoff und Holz freuen sich die Aktivist_innen.

www.kein-castor-nach-ahaus.de